ThumbMagic

ThumbMagic 1.4

Stylus adieu! Pocket PC anwenderfreundlich per Daumen oder Finger steuern

ThumbMagic will der Ein-Hand-Bedienung auf dem Pocket PCs zu neuem Ansehen verhelfen. Die Software erweitert die standardmäßige Oberfläche von Windows Mobile für eine ergonomischere Bedienweise um größere Bedienelemente, Plug-Ins und eine bildschirmfüllende Software-Tastatur. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

ThumbMagic will der Ein-Hand-Bedienung auf dem Pocket PCs zu neuem Ansehen verhelfen. Die Software erweitert die standardmäßige Oberfläche von Windows Mobile für eine ergonomischere Bedienweise um größere Bedienelemente, Plug-Ins und eine bildschirmfüllende Software-Tastatur.

Das englischsprachige ThumbMagic krempelt die grafische Benutzeroberfläche von Windows Mobile für die Ein-Hand-Bedienweise gehörig um. Den Today-Screen erkennt der Anwender nach dem ersten Programmaufruf kaum wieder. Für die meistgenutzten Anwendungen wie Kontakte, Aufgaben, Kalender, Termine, Taschenrechner, SMS, E-Mails und die Anzeige von Systemressourcen bietet die Software angepasste Ansichten. Text- und Zahleneingaben erfolgen dabei per Daumen oder Finger via bildschirmfüllender Software-Tastatur.

FazitDie ThumbMagic-Entwickler verdienen Respekt für das durchdachte alternative Bedienkonzept für Pocket PCs. So lange man hauptsächlich mit den Standard-Anwendungen des Handhelds arbeitet, klappt die einhändige Bedienung des mobilen Rechners nach einer Eingewöhnungszeit auch sehr gut. Wer jedoch überwiegend mit Pocket-PC-Programmen von Drittherstellern arbeitet, muss doch wieder zum Stylus greifen, was den eigentlichen Zweck von ThumbMagic wieder ad absurdum führt.

Änderungen

  • Die Benutzeroberfläche ist überarbeitet, das Plug-In ist einfacher aufrufbar und bietet eine Weltuhranzeige.
ThumbMagic

Download

ThumbMagic 1.4